Zukunftsschau mit Runen

Leichtverständliche Anleitung, wie man mithilfe der uralten Zeichen unserer Vorfahren zukünfige Dinge vorhersehen kann

 

Runen, die Zauberzeichen unserer germanischen Ahnen, wurden immer schon für magische und zauberische Werke verwendet, insbesondere für die Weissagung.

In diesem Band der "Reihe Zukunftsschau" wird dieses "Losen", also das Weissagen mit den Runen, beschrieben.

Die historischen Quellen werden berücksichtigt, aber nicht im Wortlaut angeführt, denn es soll kein wissenschaftliches Buch über Runen sein. Statt dessen finden Sie im vorliegenden Buch eine nützliche Anleitung, die sich auf das Wesentliche beschränkt.

In der "Reihe Zukunftsschau" werden in leicht zugänglicher und verständlicher Weise traditionelle Methoden der Weissagung, des Orakels und der Zukunftsvorhersage vermittelt.

Baron Árpád von Nahodyl, Zukunftsschau mit Runen,  Holdenstedt 2015, 66 Seiten, 9 Abbildungen, ISBN 978-389423-139-2 (9,95 €),  B 17.

 

Zukunftsschau mit Spielkarten

Leichtverständliche Anleitung, wie man mithilfe gewöhnlicher Spielkarten verborgene zukünfige Dinge vorhersehen kann

 

Ist es möglich, durch zufälliges Legen von gewöhnlichen Skatkarten etwas über die Zukunft zu erfahren?

In diesem Buch wird die uralte Wissenschaft der Zukunftsschau mit Spielkarten leicht verständlich erklärt. Wer der Anleitung folgt und danach die Karten legt, wird erkennen, ob und wie die Karten ihm ungeschehene Dinge der Zukunft anzeigen.

Das Kartenlegen ist eine Erfahrungswissenschaft, in die man hineinwachsen muß, um Ergebnisse für das eigene Leben zu erhalten.

In der "Reihe Zukunftsschau" werden in leicht zugänglicher und verständlicher Weise traditionelle Methoden der Weissagung, des Orakels und der Zukunftsvorhersage vermittelt.

Baron Árpád von Nahodyl, Zukunftsschau mit Spielkarten,  Holdenstedt 2015, 70 Seiten, 17 Abbildungen, ISBN 978-389423-138-5 (9,95 €). B18.

 

Zukunftsschau mit Tarotkarten

Beschreibung und Anleitung des Wahrsagens mithilfe der uralten Tarot- oder Tarockkarten

 

Keine andere Wahrsagemethode ist so bekannt und beliebt, wie das Wahrsagen mit den uralten Bildern des Tarot. Ein Buch zu diesem Thema durfte in unserer "Zukunftsschau-Reihe" daher nicht fehlen.

Angesichts des übergroßen Angebots an Büchern über den Tarot wird hier auf zwei Dinge besonderer Wert gelegt: Die ältesten Tarot-Traditionen und brauchbare und einfache Anleitungen zum Legen mit diesen Karten.

Der Autor hat sich über 40 Jahre mit dem Tarock beschäftigt, einschließlich der Spielregeln in den verschiedenen Variationen. Insbesondere die Herkunft der Bilder des Tarock ist hochinteressant und daher bildet ein Schwerpunkt dieses Büchleins die Betrachtung der Symbolik der 22 Tarockkarten.

In der "Reihe Zukunftsschau" werden in leicht zugänglicher und verständlicher Weise traditionelle Methoden der Weissagung, des Orakels und der Zukunftsvorhersage vermittelt.

Baron Árpád von Nahodyl, Zukunftsschau mit Tarotkarten,  Holdenstedt 2015, 72 Seiten, 12 teils farbige Abbildungen, ISBN 978-389423-140-8 (9,95 €).  B 19.

 

Zukunftsschau aus dem Namen

Leichtverständliche Anleitung, wie man Namen oder, andere Wörter mithilfe von Buchstaben, Zahlen und Runen entschlüsseln kann

 

Unsere Namen oder auch andere Wörter können wir übersetzen und deuten. Aber darüberhinaus gibt es seit der Antike bestimmte Verfahren, um mehr über den Namen und die in ihm enthaltenen verborgenen Informationen zu erfahren.

In diesem Band der „Reihe Zukunftsschau“ geht es um die Namensdeutung in verschiedenen Formen: Anagraphische Deutungen (Buchstabenumstellungen), uralte numerologische Verfahren (Buchstaben in Zahlen umsetzen und deuten) sowie runologische Deutungen.

Hier finden Sie einfache Anleitungen, die angewendet Namen oder beliebige andere Begriffe entschlüsseln und damit neue Erkenntnisse und Einsichten in verborgene Zusammenhänge vermitteln.

Baron Árpád v. Nahodyl Neményi, Zukunftsschau aus dem Namen, Holdenstedt 2015, 91 Seiten, Abbildungen, ISBN 978-389423-141-5 (9,95 €). B20.

 

Zukunftsschau mit Würfeln

Leichtverständliche Anleitung, wie man mithilfe von Würfeln vorbedeutende

Orakelsprüche erhält

 

 

 


Schon die alten Griechen würfelten mit Knochen oder Würfeln und ordneten den Würfen Orakelsprüche der Götter zu. Bis in unsere Zeit hat sich die Zukunftsschau aus dem Wurf der Würfel erhalten.
In diesem Buch der Reihe ,,Zukunftsschau" wird die altgriechische Methode des Würfel- oder Astragalenorakels beschrieben und die zugehörigen etwa zwei Jahrtausende alten Orakelsprüche in zwei Versionen aufgeführt. Diese Antwortsprüche sind bestimmten griechischen Göttern in den Mund gelegt.

Außerdem ist ein deutsches Würfellosbuch von 1529 mit den Orakelsprüchen für das Würfeln mit 3 Würfeln vollständig enthalten. Aber auch das Losen mit Würfeln, wie es in der heutigen Esoterik üblich ist, ist beschrieben. Lediglich einfache Würfel werden noch benötigt, um das Orakel befragen zu können.

In der Reihe ,,Zukunftsschau" werden in leicht zugänglicher und verständlicher Weise traditionelle Methoden der Weissagung, des Orakels und der Zukunftsvorhersage vermittelt.

Baron Árpád v. Nahodyl Neményi, Zukunftsschau mit Würfeln. Holdenstedt 2016. 90 S., Abbildungen, ISBN 978-389423-142-2. gebunden, 9,95  €, B25.